Sprache



PIN Belegung der internen Frontpanelanschlusskabel für USB/Firewire/Audio

Untenstehend finden Sie die Pinbelegung der einzelnen Frontanschlusskabel, die Sie mit einem Rechtsklick 'Bild speichern unter...' Ihren Unterlagen hinzufügen können.

assignment-all

 

pinrelease Die Entnahme der einzelnen Kontakte gestaltet sich recht einfach. Zunächst brauchen Sie ein sehr spitzes Werkzeug, mit dessen Hilfe Sie die Auszugsperren innerhalb des Steckers vorsichtig hochbiegen können. Hier reicht, mit ein wenig Geschick, eine einfache Tackerklammer. So geschehen, brauchen Sie nur noch das entsprechende Kabel herausziehen. Wiederholen Sie dies entsprechend der Anzahl der Kabel. Anschließend konfigurieren Sie den Stecker gemäß der Pinbelegung Ihres Mainboards neu.




Für einige Mainboards muss jedoch der Stecker noch modifiziert werden
.

keypin-opening

Hiermit ist das Öffnen des 'Blind-/ Keypins' gemeint (USB & FiWi Pin9, Audio Pin8) um die physische Kompatibilität unseres Steckers mit Ihrem Mainboard herstellen zu können. Am einfachsten geht dies mittels einer nicht ummantelten Büroklammer, die aufgebogen und an der Spitze per Kerze oder Feuerzeug erhitzt wird, sich durch den Blindpin 'schmelzt' und diesen öffnet. Für Geübte bietet sich ein Akkubohrer mit dünnem Bohrer an. Jedoch muss hier aufgrund der Beschaffenheit des Steckermaterials äußerste Sorgfalt vorherrschen.